Stand: 30.06.2020

Neue Saison, neuer Motor

Es ist ein Yanmar 2YM15 geworden. Jetzt muß er nur noch eingebaut werden.

Die neue Hauptschalttafel, jetzt mit Drehzahlmesser und digitalen Anzeigen für Spannung und Strom, ist inzwischen auch fertig..

 

Das erste Arbeitswochenende der Saison ist schon vorbei und es geht deutlich aufwärts in der Akinom.

Die neue Schaltafel ist eingebaut und sie scheint auch einwandfrei zu funktionieren. 😉

Pause auf unbestimmte Zeit wegen Corona.

Im schlechtesten Fall fällt die Segelsaison 2020 komplett aus. Mal schauen wie es weiter geht…

Am 7. Mai ging es mit den Arbeiten am Schiff weiter. Frisch geputzt steht sie da…

Endlich Kranfertig, am 14. Mai kommt die alte Dame wieder ins Wasser

Die Akinom ist im Wasser. Jetzt noch schnell den neuen Motor einbauen und los geht’s…

Nach mehrtägiger Schrauberei liegt die alte Dame einsatzbereit am Steg und wartet auf den ersten Törn der Saison 2020.

Am 25. Mai lagen wir in Gelting mit einem schönen Sonnenuntergang

In Laboe haben wir die U-995 besucht

In Heiligenhafen am Strand war dank Corona nix los

In Mönkeberg, Kieler Bucht, lagen wir neben einem Schwesterchen der Akinom

Bei sensationellen Wetter ging es am 26.6. endlich nach Dänemark, ein Land ohne Maskenpflicht.

stockender Verkehr in der schmalen Fahrrinne von Marstal, ein langsam fahrender Frachter hält uns etwas auf…